Abgeschlossene Projekte 2017

Hier finden Sie alle abgeschlossenen Aktionen und Projekte.


Schattenspiel: Märchen international – Rotkäppchen

Veranstalter: Stelle Chiare (italienischer Kulturverein)   Näheres zur Veranstaltung: Am Freitag, 17. November, um 18.30 Uhr, gab es in den  Räumlichkeiten des Vereins (Fröbelstraße 11, 57078 Siegen)  etwas ganz Besonderes: Das Märchen “Rotkäppchen” wurde als Schattenspiel aufgeführt. Alle beteiligten Frauen kamen aus verschiedenen Ländern und hatten trotz der Sprachbarriere eine tolle Aufführung einstudiert. Das Publikum…

Mehr erfahren

Open space – Gemeinsam entscheiden, aber wie?!

Veranstalter: Die Demokratische Stadt (Aktionskreis)   Näheres zur Veranstaltung: “Wieso diskutiert und entscheidet unsere Gesellschaft über zukunftsweisende Themen nicht gemeinsam?! Wieso haben wir uns scheinbar für eine Struktur entschieden, die wenig Beteiligung vorsieht und wieso halten wir daran fest? Warum nutzt unsere Gesellschaft die vorhandenen Möglichkeiten nicht aus?” – Diese Fragen standen im November 2017…

Mehr erfahren

Demokratierundreise 2017

Bestandteile der Demokratiereise 2017 waren verschiedene 90-minütige Workshops zu den Landtagswahlen, Antisemitismus, Rechtspopulismus und Verschwörungstheorien.

Mehr erfahren

Nimm deine (Wahl-)Rechte wahr

Das FrauenForum Siegen-Wittgenstein lud im August zu einer Veranstaltung ein mit Kurzvorträgen, Diskussion, Musik und Information zur aktiven Demokratiegestaltung. Referentinnen waren Frau Prof. Dr. Silke Ruth Laskowski, Professorin für Öffentliches Recht, Völkerrecht und Europarecht an der Universität Kassel sowie Frau Birgit Sippel, Mitglied des Europäischen Parlaments und Abgeordnete für Südwestfalen. Lesen Sie hier mehr zur... Mehr erfahren

Nimm deine (Wahl-)Rechte wahr!

Das FrauenForum Siegen Wittgenstein lud im August zu einer Veranstaltung ein, die gezielt Frauen ermutigten sollte, sich stärker mit Politik zu befassen und sich für die Gesellschaft und speziell für die Rechte von Frauen und Mädchen einzusetzen.

Mehr erfahren

Der Antisemitismus des Ajatollahs: Holocaustleugnung und Hass auf Israel in Rohanis und Khameneis Iran

Für einen Vortrag kam der Politikwissenschaftler und Gastprofessor am Zentrum für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg Dr. Stephan Grigat nach Siegen.

Mehr erfahren

Unsere Projekte

Sehen Sie sich alle unsere Projekte an.

Ansprechpartnerin der Koordinierungs- und Fachstelle für
Demokratie leben in Siegen.

Anna Butzek
Diakonie Soziale Dienste
Friedrichstr. 27
57072 Siegen

Telefon: 0271 5003-101
Telefax: 0271 5003-209
E-Mail: anna.butzek@diakonie-sw.de