Suchen

Hier können Sie nach Inhalten unserer Webseite suchen.


Anstand – Moral – Respekt

Art der Veranstaltung: Podiumsdiskussion Veranstalter: Evangelische Nikolai-Kirchengemeinde Siegen Auf dem Podium im Artriumsaal der Siegerlandhalle am 16. November 2018 waren Repräsentanten der drei monotheistischen Religionen vertreten: Alon Sander, Jüdischer Vorsitzender der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Siegerland e.V. Ali Osman Korkmaz, Imam der Selimiye Moschee in Siegen-Geisweid Karl Hans Köhle, Dechant des Dekanats Siegen Peter Thomas... Mehr erfahren

PC-Kurs für Geflüchtete

Art der Veranstaltung: Schulung Veranstalter: BDKJ Kreisverband Siegen-Wittgenstein Insgesamt 20 geflüchtete Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren nahmen in diesem Jahr an dem PC-Kurs mit 8 Terminen teil. Vermittelt wurden praxisnahe IT-Grundlagen am Gegenstand von Bewerbungsunterlagen unter Verwendung von Microsoft  Windows und Office (Excel, Word und PowerPoint). Mehr erfahren

Israelkritik

Veranstalter: Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit e.V. Die Veranstaltung war Bestandteil der Antisemitismustage, die in diesem Jahr in der Zeit vom 06. bis 14. November von der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Siegerland e.V. ausgerichtet wurde: 06.11.: Vortrag: “Verschwörungstheorien“ 08.11.: Vortrag: “Linker Antisemitismus” 12.11.: Vortrag: “Die unheimliche Popularität der Israelkritik” 14.11.: Fortbildung für Lehrer*innen: ,,Antisemitismus in der... Mehr erfahren

Fördermittel jetzt beantragen

In die nächste Runde geht des Bundesprogramm „Demokratie leben!“ in der Universitätsstadt Siegen: Vereine und Initiativen, die sich für Demokratie und ein friedliches Miteinander der Kulturen stark machen wollen, sind aufgerufen, ihre Förderanträge ab sofort einzureichen. „Demokratie leben!“, ein Programm des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, wird in Siegen von der Diakonie in... Mehr erfahren

Haymatloz – Die Welt ist unser Vaterland

Veranstalter: TÜDEV e.V.   Näheres zur Veranstaltung: Die Ausstellung HAYMATLOZ veranschaulichte mit 35 Tafeln von 28.09. bis 12.10.2018 im Rathaus Weidenau durch Fotos und Dokumente die Lebenswege deutschsprachiger Emigranten in der Türkei. Dieses Projekt des AKTIVEN MUSEUMS Faschismus und Widerstand in Berlin e.V. konnte vom Türkisch-Deutschen Elternverein e.V. (TüDEV) nach Siegen geholt werden. Ausstellungsbesucher*innen erhielten... Mehr erfahren

Social media, Fluch oder Segen?!

  Veranstalter: AWO Kreisverband Siegen-Wittgenstein/Olpe   Unser Alltag ist zunehmend ein digitaler Alltag. Google, Facebook & Co. haben mitunter enormen Einfluss auf die gesellschaftliche Meinungsbildung – im Positiven wie im Negativen. Ein eindringliches Beispiel dafür: Hate Speech. Respektvolles Miteinander ist auch im Internet unverzichtbar. Zu beobachten ist aber gegenwärtig, dass dort Hetze, Hass und Diskriminierung... Mehr erfahren

Ansprechpartnerin der Koordinierungs- und Fachstelle für
Demokratie leben in Siegen.

Anna Butzek
Diakonie Soziale Dienste
Friedrichstr. 27
57072 Siegen

Telefon: 0271 5003-101
Telefax: 0271 5003-209
E-Mail: anna.butzek@diakonie-sw.de