Suchen

Hier können Sie nach Inhalten unserer Webseite suchen.


Familie Frank aus Weidenau

Veranstalter:   Junges Theater Siegen e.V.   Näheres zur Veranstaltung:     Das Stück hatte den Schwerpunkt „Warum sie flohen, warum sie blieben.“ Unterstützt durch eine Powerpoint-Präsentation mit zum Teil unveröffentlichten Fotos aus dem Leben der Franks, konnte das Publikum nachhaltig mit der Geschichte der Weidenauer Familie erreicht werden. Die Uraufführung der szenischen Lesung und... Mehr erfahren

Linker Antisemitismus

Veranstalter: Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit e.V. Die Veranstaltung war Bestandteil der Antisemitismustage, die in diesem Jahr in der Zeit vom 06. bis 14. November von der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Siegerland e.V. ausgerichtet wurde:   06.11.: Vortrag: "Verschwörungstheorien“   08.11.: Vortrag: "Linker Antisemitismus"   12.11.: Vortrag: "Die unheimliche Popularität der Israelkritik" 14.11.: Fortbildung für Lehrer*innen:... Mehr erfahren

Perspektivenwechsel

Veranstalter: Katholisches Jugendwerk Förderband Siegen-Wittgenstein e.V.   Unter dem Motto „Die Welt mit anderen Augen sehen“ startete das Projekt Perspektivenwechsel am 5. September 2018 an der Pestalozzischule Siegen.     Mehr erfahren

Verschwörungstheorien – New World Order, Chemtrails und Holocaustleugnung

Veranstalter: Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit e.V. Die Veranstaltung war Bestandteil der Antisemitismustage, die in diesem Jahr in der Zeit vom 06. bis 14. November von der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Siegerland e.V. ausgerichtet wurde: 06.11.: Vortrag: "Verschwörungstheorien“ 08.11.: Vortrag: "Linker Antisemitismus" 12.11.: Vortrag: "Die unheimliche Popularität der Israelkritik" 14.11.: Fortbildung für Lehrer*innen: ,,Antisemitismus in der... Mehr erfahren

Antisemitismus in der Schule

Veranstalter: Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit e.V. Die Veranstaltung war Bestandteil der Antisemitismustage, die in diesem Jahr in der Zeit vom 06. bis 14. November von der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Siegerland e.V. ausgerichtet wurde: 06.11.: Vortrag: "Verschwörungstheorien“ 08.11.: Vortrag: "Linker Antisemitismus" 12.11.: Vortrag: "Die unheimliche Popularität der Israelkritik" 14.11.: Fortbildung für Lehrer*innen: ,,Antisemitismus in der... Mehr erfahren

Die Küchencrew

    Veranstalter: Katholisches Jugendwerk Förderband Siegen-Wittgenstein e.V.       Die „Küchencrew“ bestand aus fünf Jugendlichen mit Migrationshintergrund, die gemeinsam bei kulturellen Veranstaltungen im Stadtgebiet aufgetreten sind und ihre internationalen Gerichte angeboten haben. Für Organisation, Einkauf der Lebensmittel und Planung sowie die Auswahl der Rezepte waren die Jugendlichen selbst verantwortlich. Begleitet wurden sie von... Mehr erfahren

Ansprechpartnerin der Koordinierungs- und Fachstelle für
Demokratie leben in Siegen.

Anna Butzek
Diakonie Soziale Dienste
Friedrichstr. 27
57072 Siegen

Telefon: 0271 5003-101
Telefax: 0271 5003-209
E-Mail: anna.butzek@diakonie-sw.de